ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:32 Uhr

Leichtathletik
LTSV Forst 1990 lädt zum Forster Einzelzeitlaufen

Forst. Am heutigen Freitag, 17. August, laden die Veranstalter vom Leichtathletik-, Triathlon- und Skiverein Forst 1990 (LTSV Forst 1990) am Freibad in der Ringstraße zur 36. Auflage des Forster Einzelzeitlaufens ein und beenden damit die kurze Sommerpause. Von Thoralf Haß

Wahlweise können diesmal 10,5 oder auch 5,25 Kilometer unter die Sohlen genommen werden. Gleichermaßen geht es auch um die begehrten Punkte im Ausdauer-Cup Spree-Neiße.

Anmeldungen sind am Wettkampftag bis spätestens 17.15 Uhr vor Ort möglich. Ab 17.30 Uhr geht es dann im Abstand von 30 Sekunden auf die Laufstrecke. In welcher Reihenfolge die Läufer starten, wird vorher ausgelost.

Im Ausdauer-Cup Spree-Neiße führt aktuell nach elf von 19 Wertungsläufen Gordon Worlitz (LTSV Forst 1990) mit 198 Punkten die Rangliste an, gefolgt von Michael Rotter (SV Wacker Komptendorf) mit 111 Punkten und Mathias Habertag (SV Wacker Komptendorf) mit 102 Punkten.

Bei den Frauen hat gegenwärtig Constanze Groeschke mit 182 Punkten die Nase vorn, vor Liana Laugk mit 174 Punkten sowie Christina Jachmann (alle LTSV Forst 1990) mit 151 Punkten.