ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:40 Uhr

Fussball
Lausitz Forst für die Saison gerüstet

Forst. Mit dem sächsischen Landesligisten VfB Weißwasser hatten die Forster vom SV Lausitz im letzten Test (1:0) einen hochkarätigen Gegner, der spielerisch durchaus zu überzeugen wusste. Die frühe Führung der Forster durch Robert Wollny resultierte aus einem Patzer des VfB-Keepers, der einen langen Ball nicht sicher zu fassen bekam und Wollny den Ball vor die Füße legte.

Gegen die zumeist feldüberlegenen Weißwasseraner startete der Gastgeber immer wieder gefährliche Konter, bei denen der Gästeschlussmann seinen Patzer beim 1:0 mehrmals wettmachte, in dem er ein weiteres Forster Tor verhinderte.

Nach dem Wechsel ließ die Gefährlichkeit des SVL nach. Die Gäste hatten nun das Zepter fest in der Hand. Allerdings gelang ihnen gegen gut verteidigende Gastgeber nicht der Ausgleich. Entweder war Lucas Wahnberger mit guten Paraden zur Stelle oder dem VfB fehlte das Zielwasser.