ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:34 Uhr

SPN-CDU wählt in Kolkwitz neuen Vorstand

Kolkwitz. Die CDU-Mitglieder im Landkreis Spree-Neiße haben jetzt in Kolkwitz bei der Wahl eines neuen Kreisvorstandes auf Kontinuität gesetzt. Landrat Harald Altekrüger wurde mit 94 Prozent der Stimmen in seinem Amt als Kreisvorsitzender bestätigt. red/alt

Als Stellvertreter wurden die Landtagsabgeordnete Monika Schulz-Höpfner und Hartmut Höhna, CDU-Bürgermeisterkandidat in Spremberg, wiedergewählt. Einstimmig wurde Andreas Schulze als Schatzmeister des Kreisverbandes bestätigt. Als Beisitzer werden im neuen Vorstand Frank Buder (Schenkendöbern), Helge Bayer (Forst), Andreas Chrobot (Peitz), Paul Köhne (Drebkau), Thomas Lehmann (Neuhausen/Spree), Fred Mahro (Guben) und Ulrich Noack (Burg) arbeiten.

www.cdu-spree-neisse.de