ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:38 Uhr

Tierheim
Spendenaufruf für Kater Schmidtchen

Forst. Das Forster Tierheim hat einen Spendenaufruf für Kater Schmidtchen, der durch seine Autoimmunkrankheit als „Pullover-Kater“ bekannt wurde, gestartet. Wie das Tierheim auf seiner Facebook-Seite mitteilt, könne die Bonner Familie Minuth, die den Kater vor rund einem Jahr übernahm und seitdem pflegt, dies durch Veränderungen im Arbeitsleben des Familienvaters nicht mehr finanziell schaffen.

Schmidtchen brauche weiter ärztliche Betreuung, Medikamente und Pullover. Deshalb könne unter Angabe des Verwendungszwecks „Schmidtchen“ gespendet werden: Tierschutzverein Forst, Sparkasse Spree Neiße, IBAN: DE 09 1805 0000 3402 1002 81 oder an Familie Minuth, Postbank Köln, IBAN: DE 19 3701 0050 0505 3785 07. Geldspenden können im Tierheim abgegeben werden.

(slu)