| 01:14 Uhr

Spende für die Seesportler

Einen Scheck über 222 Euro überreichten Sonja und Thomas Dockter (rechts im Bild) in dieser Woche dem Forster Seesportklub in der Weißwasser Straße. Das Geld stammt aus einer Tombola, die das Schuhhaus Dockter anlässlich ihres 110. Firmenjubiläums veranstaltete.


Vereinsvorsitzender Hans-Jürgen Kuschel (links) bedankte sich im Namen aller Mitglieder und versprach, das Geld gut anzulegen. Es soll der Grundstock für einen neuen Bootstrailer sein, der für den Kutter "Joker" dringend benötigt wird.
Der Forster Seesportklub fördert den Kinder- und Jugendsport, den Tourismus und insbesondere den Seesportmehrkampf. Dazu zählen das Segeln und das Kutter- und Dinghi-Rudern ebenso wie Schwimmen und Lauftraining.
Einige Klubmitglieder sind sehr erfolgreich. So bereiten sich Sarah Gronau und Maria Stein intensiv auf den Weltcup im Seesportmehrkampf im kommenden Jahr vor. (gk)