Das wurde jüngst im Hauptausschuss noch einmal deutlich. Strittig ist vor allem die Vergütung der Kita-Leitung für Organisationsaufgaben. Diese soll im Stellenschlüssel mehr gewichtet werden. Fachbereichsleiter Andreas Kaiser verweist auf 19 Einzelaufgaben "mit zunehmender Tendenz", die die Leiterinnen bisher meist in Überstunden erfüllen müssten. Deshalb sei eine Anpassung dringend nötig. Zweifel gibt es daran unter anderem aus der SPD. Helmut Ließ: "Wir ziehen überall die Stellschrauben an, um zu sparen. Und hier wollen wir noch etwas drauflegen? Das halte ich für überzogen." Die Mehrheit des Hauptausschusses stimmte dennoch für die Kita-Entwicklungskonzeption.