ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:35 Uhr

Forst
Sondersitzung zur Schülerbeförderung

Döbern. Zum Thema Schülerbeförderung findet am Montag, 29. Januar, eine Sondersitzung des Amtsausschusses Döbern-Land statt. Der amtierende Amtsdirektor Mike Lenke erläuterte, dass die angefragten Gesprächspartner bisher mündlich zugesagt haben.

Eingeladen sind Wolfgram Heym, Niederlassungsleiter der DB Regio Bus Ost GmbH, der zuständige Dezernent des Landkreises Spree-Neiße Carsten Billing, Fachbereichsleiterin Eva Szramek – beim Landkreis unter anderem für den Schülerverkehr verantwortlich – Reiner Ohm von der Straßenverkehrsbehörde des Landkreises und die beiden Schulleiter der Döberner Schulen: Evelyn Näther und Gabriele Höfer. Dezernent Billing habe angekündigt mit Grit-Maren Pfitzmann, der Leiterin des Zentralen Controllings beim Landkreis, eine Vertretung zu schicken. Die Sitzung ist öffentlich. Sie beginnt 19 Uhr im Versammlungsraum der Feuerwehr Döbern.