ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:18 Uhr

Kultur
Von Uniform bis Pauke

Auch historische Uniformen werden in der Sonderausstellung 125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Sacro im Dorfmuseum Sacro zu sehen sein.
Auch historische Uniformen werden in der Sonderausstellung 125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Sacro im Dorfmuseum Sacro zu sehen sein. FOTO: Steffi Ludwig / LR
Forst. Sonderausstellung zu 125 Jahren Freiwillige Feuerwehr Sacro öffnet im Dorfmuseum.

Am Sonntag um 15 Uhr öffnet im Dorfmuseum Sacro eine Sonderausstellung, die das 125. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Sacro würdigt. Reinhard Natusch hat aus den Beständen des Dorfmuseums viele Fotos, Urkunden und andere Erinnerungsstücke zusammengetragen. In einer Galerie sind die Wehrführer von Franz Britze (ab 1893) bis Henry Zech (seit 2011) abgebildet. Auch eine Trommel und eine Pauke des Spielmannszuges, der bis in die 60er-Jahre existierte, sind ausgestellt. Die Feuerwehr hat historische Uniformen beigesteuert. Nebenan ist die Montur des letzten Sacroer Nachtwächters zu sehen, den es laut Natusch bis etwa 1939 gegeben hat und der mit seinem Horn Alarm gab.

Am Sonntag werde erstmals eine DVD gezeigt, die aus Fotos der 125-jährigen Sacroer Feuerwehrgeschichte gestaltet wurde, kündigt Natusch an. Die Feuerwehr werde ein Zelt im Hof aufbauen und die Gäste mit Kaffee, Kuchen und Gegrilltem bewirten. Die Ausstellung ist bis zum 21. Mai jeweils sonntags geöffnet.

(slu)