ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:21 Uhr

Straßenbau
Skurumer Straße wird am Freitag freigegeben

Forst. Die Skurumer Straße wird am Freitag für den Verkehr freigegeben. Das teilt Frank Kuckert von der Unteren Straßenbaubehörde des Landkreises Spree-Neiße mit. Am Mittwoch fand eine letzte Abnahme und das Säubern mit der Kehrmaschine statt. Von Steffi Ludwig

Am Dienstag waren die Bankette angeglichen worden. Die Gehweganbindungen an der Kreuzung Skurumer Straße/Muskauer Straße seien fertiggestellt worden, bestätigt Kuckert. Die Schwarzdecke an der Kreuzung Muskauer Straße bis einschließlich Einmündung Weißwasserstraße war in der ersten Dezemberwoche aufgebracht worden, hatte bereits Bürgermeisterin Simone Taubenek (parteilos) in der Stadtverordnetenversammlung berichtet. Die Wiederaufnahme der Arbeiten zwischen der Weißwasserstraße und der Umgehungsstraße seien im März 2019 in Abhängigkeit von der Witterung vorgesehen, so Taubenek.