ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:08 Uhr

Seniorenchor der DRK-Begegnungsstätte

Gegründet: 9. Januar 1996. Vereinsanliegen: Die Chormitglieder haben sich zusammengefunden aus Lust und Liebe zum Gesang. Pflegte man anfangs meist nur das deutsche Liedgut, so gehören jetzt zum Repertoire auch Stimmungsmelodien und Schlager. Archivfoto: Gerd Kundisch

Gesungen wird zumeist mehrstimmig, der Sologesang dominiert bei einigen Titeln. Die Sänger pflegen seit Jahren Freundschaft, Harmonie und Kameradschaft. Auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz.
Was hat sich im vergangenen Jahr getan„ Zahlreiche Höhepunkte wurden im vergangenen Jahr mitgestaltet. Insgesamt hatte der Chor 20 Auftritte, zum Beispiel Frühlings- und Sommerfeste für Senioren in Forst und Döbern. In den wöchentlichen Übungsstunden wurden wieder viele neue Lieder einstudiert.
Nächstes Vorhaben: Verschiedene Auftritte in den Seniorenbegegnungsstätten. Vorbereitet wird das Herbstfest.
Wer kann mitmachen“ Jeder, der Lust zum Singen hat, kann dienstags ab 10 Uhr zu den Übungsstunden in der DRK-Begegnungsstätte kommen.
Kontakt: DRK-Begegnungsstätte, Weststraße 4. (en)