| 02:34 Uhr

Seniorenbeirat Forst dankt Ehrenamtlichen

Marlis Moye (l.) und Helmut Ließ (2.v.r.) vom Seniorenbeirat Forst dankten Gabi Krüger, Evelyn Doering, Doris Pahl, Andre Jatzlau, Kathrin Simmang und Gabi Junke (v.l.n.r) für ihr ehrenamtliches Engagement.
Marlis Moye (l.) und Helmut Ließ (2.v.r.) vom Seniorenbeirat Forst dankten Gabi Krüger, Evelyn Doering, Doris Pahl, Andre Jatzlau, Kathrin Simmang und Gabi Junke (v.l.n.r) für ihr ehrenamtliches Engagement. FOTO: Katrin Kunipatz/kkz
Forst. Der Seniorenbeirat der Stadt hat am Freitag sechs ehrenamtliches Helfer ausgezeichnet. Bei der Festveranstaltung im Rahmen der Seniorenwoche erhielten Gabi Krüger, Evelyn Doering, Doris Pahl, Kathrin Simmang, Gabi Junke und Andre Jatzlau eine öffentliche Anerkennung. kkz

Die sechs Geehrten sind in Forster Altenpflegeheimen in ihrer freien Zeit im Einsatz und sorgen für Abwechslung im Alltag der Heimbewohner. Sie lesen aus der Zeitung vor, unternehmen mit den alten Menschen Spazierfahrten im Rollstuhl oder sorgen mit Brettspielen für Unterhaltung. Des Weiteren helfen sie bei der Vorbereitung und Durchführung von Feiern. Helmut Ließ, Vorsitzender des Seniorenbeirats, betonte, dass diese sechs stellvertretend für viele andere Ehrenamtliche stünden.