ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:00 Uhr

Senftenbergs Reserve spielte sich in einen Rausch

Landesklasse Herren Staffel Mitte TSV 1903 Groß-Kölzig I – SV Senftenberg II 4860:5045. Gegen einen über sich hinauswachsenden Gegner hatten die Hausherren nie eine Chance.

Alle Gästespieler erzielten über 820 LP und erzielten so Saisonbestleistung. Im Kölziger Team fehlte diesmal die mannschaftliche Geschlossenheit. Im Mitteldurchgang erzielte A. Schmidt aus Senftenberg mit guten 876 LP den Tagesbestwert, dem St. Schneider mit 867 LP nur wenig nachstand. Durch diese Niederlage rutschte man auf den letzten Tabellenplatz ab.
Ergebnisse: M. Jacob 811, H. Zarnisch 810, P. Heinze 795, K. Scholta 790 und B. Wiesenberg 787 LP. (H. Baltin)