ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:44 Uhr

Forst
Seminar für den Motorsägeschein

Forst. Ein Motorsägen-Seminar für Brennholzselbstwerber, Heimwerker, Hausmeister, Gärtner und andere Interessierte bietet der Verein Kompetenzzentrum Forst am Freitag, 23. Februar, und Samstag, 24. Februar, an.

Ein Motorsägen-Seminar für Brennholzselbstwerber, Heimwerker, Hausmeister, Gärtner und andere Interessierte bietet der Verein Kompetenzzentrum Forst am Freitag, 23. Februar, und Samstag, 24. Februar, an.

Der Motorsägeschein ist Voraussetzung zum Sägen von liegendem Holz und Bäumen bis 20 Zentimeter Durchmesser in brandenburgischen Wäldern. Teilnehmer können sich übers Internet anmelden (www.kom-for.de) Dort  erhalten sie auch weitere Informationen. Anmeldeschluss ist der 16. Februar. Telefonisch werden Fragen auch montags bis freitags von 9 bis 14Uhr unter der Telefonnummer 03562 693860 beantwortet. 

Referent des Motorsägenseminars ist Jörg Lohmann. Die  Kosten der Schulung betragen laut Komfor-Angaben 85 Euro pro Person. Die Teilnahme sollte bis Freitag, 16. Februar, erfolgen. Bis spätestens zu diesem Termin sollte auch der Teilnehmerbeitrag eingezahlt sein. 

Das Motorsägenseminar beginnt am Freitagabend um 17 Uhr.