ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:13 Uhr

Spendenaktion
Schwarz-Weiß Keune sammelt für Nachwuchs

Forst. Beim FSV Schwarz-Weiß Keune wird wieder Altpapier gesammelt. Vereinspräsident René Kathen bestätigt, dass der Container auf dem Sportplatz an der Schacksdorfer Straße steht. Rund 50 Euro erhalte der Verein für einen vollen Container mit Zeitungen und Zeitschriften.

Das Geld komme der Nachwuchsarbeit zugute. „Vor allem Trainingsmaterial, Bälle und Kegel werden davon gekauft“, so Kathen. Aktuell trainieren beim FSV 110 Kinder im Alter zwischen vier und zehn Jahren. „Wir sehen es als unsere Aufgabe an, den Kindern einen Sport anzubieten und so den dringend nötigen Nachwuchs selbst heranzuziehen“, sagt der Präsident. So sei es in den zurückliegenden Jahren gelungen, beginnend bei den Bambinis bis zur C-Jugend Mannschaften im Spielbetrieb zu haben. Eine Hoffnung sei es, mit dem Nachwuchs einmal die Männermannschaft zu stärken.

(kkz)