| 02:35 Uhr

Schriftliche Raritäten vom Rosengarten

FOTO: Katrin Kunipatz
Sacro. Im Dorfmuseum Sacro sind noch bis zum 9. Juli Broschüren, Briefmarken, Postkarten, Plakate und andere Drucksachen zum Rosengarten zu sehen. kkz

Reinhard Natusch hat das Material in seinem privaten Archiv zusammengetragen und stellt einen Teil davon aus. Unter den Exponaten ist auch eine Schrift zum 50-jährigen Bestehen des Rosengartens, die Werner Gottschalk 1963 verfasste. Die Besucher können in den historischen Wegweisern und Programmheften blättern. Geöffnet hat das Dorfmuseum Sacro immer sonntags von 14 bis 17 Uhr. Weitere Termine auch in der Woche können telefonisch unter Telefon 03562 662053 vereinbart werden.