Es ist ein zwangloses Gemeinschaftsprojekt: Zwischen dem ersten Advent und dem 23. Dezember ist jeder eingeladen abends bei Kerzenschein, Gebäck und Geschichten in der Kulturkirche Sacro zur Ruhe zu kommen. Um das Programm kümmert sich jeden Abend ein anderer Freiwilliger. Los geht es immer um hal...