Zudem bestand die Möglichkeit, das Medienhaus in Cottbus zu besuchen. Im Rahmen von "ZiSCH" hatten die RUNDSCHAU sowie der Kooperationspartner des Projektes enviaM zudem zu einem Schreibwettbewerb unter den Schülern aufgerufen. Bis zum 25. April haben die Schüler Zeit, eigene Texte zu verfassen. Die besten werden im Lokalteil veröffentlicht und prämiert. Die Texte können per E-Mail an zisch@lr-online.de geschickt werden.