(dsf) Beim nächsten Geschichtsstammtisch in Forst werfen die Veranstalter einen Blick zurück ins Jahr 1987 und auf ein geplantes Konzert in der Kirche von Groß Bademeusel. Das Künstlerpaar Freya Klier und Stephan Krawczyk sollten im November 1987 dort auftreten. Obwohl viele Menschen in die Kirche gekommen waren, fand das Konzert nicht statt. Mit Zeitzeugen aber auch mit Unterlagen der ehemaligen Staatssicherheit soll den damaligen Eregnissen noch einmal nachgespürt werden, heißt es in der Ankündigung der Veranstalter, zu denen neben den Geschichtsstammtisch-Machern auch die Beauftragte zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur, Maria Nooke und die regionalen Kirchengemeinden gehören. Los geht es am Donnerstag um 18 Uhr im Kompetenzzentrum in Forst. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss an den Blick auf das Jahr 1987 spielt Stephan Krawczyk ein Konzert.