| 02:35 Uhr

Rosengartensaison wird am Montag abgerechnet

Forst. Die zu Ende gehende Saison im Osteschen Rosengarten soll am kommenden Montag im Rahmen der Werksausschusssitzung des zuständigen Eigenbetriebs ausgewertet werden. Gleichzeitig wird über die Marketingaktivitäten des Eigenbetriebs informiert, der im Auftrag der Stadt auch deren touristische Außendarstellung übernimmt und neben dem Rosengarten auch die Touristinformation betreibt. red/js

Der Ausschuss trifft sich am Montag um 18.30 Uhr im Textilmuseum (Sorauer Straße 38).