| 11:59 Uhr

Restaurant im Forster Hof bleibt ab dem 1. Oktober geschlossen

Forst. Das Restaurant im Forster Hof bleibt ab dem 1. Oktober geschlossen. Ein À-la-carte-Geschäft lohne sich aus betriebswirtschaftlichen Gründen leider nicht mehr, bestätigt Frank Prochnow von der CKS Vital GmbH, der Cateringfirma der Helbeck-Gruppe. slu

Das Restaurant stehe jedoch weiter für Familienfeiern und Ähnliches zur Verfügung, die Veranstaltungen im Saal des Forster Hofes finden auch weiterhin statt. Das Team des Restaurants wechsle in die Gaststätte und Saunawelt „Am Waldgürtel“, so Prochnow.