ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:42 Uhr

Region präsentiert sich in Berlin

Forst. Für die Stadt Forst und die gesamte Niederlausitz wird Petra Neumann (Foto) von der Forster Touristinformation, Verein „Lausitzer Land“, am Sonntag bei der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) werben. „Wir werden unter anderem auf das anstehende Reit- und Springturnier in Forst, natürlich auf den Rosengarten, aber auch auf andere touristische Attraktionen zwischen Spremberg, Senftenberg, Guben und Forst aufmerksam machen“, sagt Petra Neumann. D. Kühn

Leider könne die Forster Rosenkönigin diesmal nicht dabei sein, da sie arbeiten müsse. Das aktuelle Urlaubs- und Freizeitmagazin der Tourismusverbandes „Die Niederlausitz“ will Petra Neumann ebenfalls unter die Besucher bringen. D. Kühn