| 02:34 Uhr

Puppentheater zeigt Umweltbewusstsein

Forst. Das Puppentheater Dieter Kussani ist am kommenden Dienstag mit dem "Umweltkasper" zu Besuch bei den Stadtwerken Forst. Damit sollen Kinder Tipps zum richtigen Umgang mit der Umwelt erhalten. red/js

In Forst werde das Stück "ganz und gar erneuerbar" seine Premiere haben. Darin erklärt der Umweltkasper, welche erneuerbaren Energiequellen es gibt. Der Kasper tritt am 10. Oktober um 9.15 Uhr, um 10.15 Uhr und um 14.30 Uhr im Forster Hof auf. Das Stück "Der Umweltkasper mit ganz und gar erneuerbar" dauert etwa 30 Minuten. Eingeladen sind Kinder zwischen vier und zehn Jahren. Allein aus den angeschriebenen Kindertagesstätten hat es bereits 500 Anmeldungen gegeben, der Eintritt ist frei.