Die polnische Feuerwehr ist mit Kräften der Berufsfeuerwehr und Freiwilligen Feuerwehrleuten vor Ort. Die Flamen konnten bis zum Donnerstagmorgen eingedämmt und ein Übergreifen des Feuers auf den angrenzenden Wald verhindert werden. Laut Auskunft eines Verantwortlichen vor Ort wird es noch etwa drei Tage dauern, bis das Feuer endgültig gelöscht ist.