ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:35 Uhr

Polizeibericht

In Forst sind am Mittwoch kurz nach 12 Uhr in der Forster Straße / Ecke Nordumfahrung zwei Pkw zusammengestoßen. Als Grund nennt die Polizei einen Vorfahrtfehler. red/dh

Der Schaden wird mit rund 3000 Euro angegeben.

In Forst haben Beamte bei Kontrollen am Mittwoch bei einem 31-Järigen und bei einem 21-Jährigen Cliptütchen mit Drogen gefunden, wie die Polizei informiert. Bei einem 42-jährigen Autofahrer entdeckten die Beamten einen als Taschenlampe getarnten Elektroschocker in seinem Pkw.