| 02:50 Uhr

Polizeibericht

In Guben haben Polizeibeamte am Donnerstagmittag in der Gasstraße einen Radfahrer gestoppt, der mit 2,8 Promille unterwegs war. Zur Beweissicherung wurde bei dem 38-Jährigen eine Blutprobe richterlich angeordnet. red/js

In Forst sind am späten Donnerstagabend in der Görlitzer Straße zwei Fahrradfahrer gestoppt worden, die ohne Beleuchtung unterwegs waren. Der 25-jährige Forster war mit einem als gestohlen gemeldeten Rad unterwegs, bei dem 26-Jährigen fanden die Beamten betäubungsmittelverdächtige Substanzen.

In Forst fanden Polizisten am Freitag kurz nach Mitternacht bei einem 34-Jährigen in der Triebeler Straße ein Tütchen mit Drogenzubereitungen. Drogen und Fahrrad wurden sichergestellt.

In Spremberg wurde aus dem Dianaweg in der Nacht zum Freitag ein Leichtkraftrad gestohlen.

Bei Bühlow stieß am Donnerstagabend ein Auto mit einem Reh zusammen. Auch bei Birkhahn stieß am frühen Freitagmorgen ein Auto mit einem Reh zusammen. Der Schaden betrug 1500 beziehungsweise 4000 Euro.

In Forst fuhr im Bereich der Straße "Zur Deponie" am Donnerstagnachmittag ein Lkw auf einen stehenden Pkw auf. Der Schaden beträgt rund 3000 Euro.