| 02:36 Uhr

Polizeibericht

In Forst ist aus einem in der Inselstraße abgestellten Wagen vermutlich am Sonntag die Navigationseinrichtung samt Autoradio entwendet worden. Die konkrete Schadenshöhe ist nach Angaben eines Polizeisprechers nicht bekannt. red/js

Am Fahrzeug seien aber zahlreiche Spuren gesichert worden.

In Forst wurde in der Nacht zum Montag versucht, zwei Traktoren von einem Firmengelände in Naundorf zu stehlen. Die Kriminellen drangen gewaltsam in die Fahrerkabinen ein und beschädigten die Fahrzeugelektrik. Ein Starten der Fahrzeuge gelang nicht. Die entstandenen Sachschäden belaufen sich auf rund 3000 Euro.

In Spremberg stießen bei einem Vorfahrtsunfall in der Berliner Straße am Sonntag gegen 17.10 Uhr zwei Autos zusammen. Verletzte gab es nicht. Der Schaden wurde mit rund 8000 Euro beziffert.

In Spremberg kam am Sonntag gegen 15 Uhr ein Autofahrer in der Senftenberger Straße von der Straße ab. Er verletzte sich und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Fahrzeug wurde geborgen.

Bei Klinge und bei Simmersdorf sind am Montag beziehungsweise in der Nacht zu Montag zwei Autos mit Rehen zusammengestoßen. Bei diesen und zwei weiteren Wildunfällen im Kreisgebiet entstanden Schäden von je rund 1000 bis 1500 Euro.