| 02:36 Uhr

Polizeibericht

Verletzt. Zwei Insassen eines Pkw sind am frühen Donnerstagmorgen bei einem Unfall auf der Bundesstraße 112 zwischen Bohrau und Mulknitz verletzt worden. red/des

Der Fahrer war bei Dunkelheit nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die beiden Insassen mussten medizinisch in einem Krankenhaus behandelt werden, sind aber bereits wieder entlassen. Am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Eingebrochen. Unbekannte sind in der Nacht vom Dienstag zum Mittwoch in die Garagenanlage in der Forster Weststraße eingebrochen. Sie zerstörten ein Garagentor und entwendeten aus einer Garage Werkzeuge im Wert von mehreren Hundert Euro. Weiteres Diebesgut hat laut Polizei bereits zum Abtransport bereit gelegen. Der Einbruch war am Mittwochnachmittag bemerkt und gemeldet worden. Die Kriminalpolizei ermittelt in dem Fall.

Beschädigt. Vor der Bäckerei in der Spremberger Straße in Forst hat sich am Mittwochnachmittag ein Verkehrsunfall ereignet. Laut Polizei ist ein Pkw beim Rückwärtsfahren gegen ein anderes Fahrzeug gestoßen. Dabei ist ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro entstanden. Die Unfallgegner konnten die Fahrt nach dem Crash fortsetzen.