ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

Polizeibericht

Bei Klein Döbbern ist es in Höhe des Schäferbergs am Donnerstagabend zu einem Verkehrsunfall gekommen. Verletzt wurde nach Polizeiangaben niemand. red/js

Der Schaden an beiden Fahrzeugen wird mit mehr als 6500 Euro beziffert.

In Forst ist durch einen Fehler beim Ausparken am Donnerstagnachmittag in der Cottbuser Straße ein Schaden von rund 3000 Euro entstanden.

In Guben ist am Donnerstag in der Damaschkestraße ein neuwertiges Fahrrad aufgefallen, das Ende Oktober gestohlen wurde.

In Guben ist bei einem Vorfahrtunfall am Freitagmorgen ein Zwölfjähriger verletzt worden. In der Friedrich-Engels-Straße stieß ein Auto mit dem Radfahrer zusammen, der ins Krankenhaus gebracht werden musste. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von mehreren Hundert Euro.

In Forst flüchtete am Freitagmorgen ein Fuchs nach einem Zusammenstoß mit einem Auto in der Spremberger Straße. Er hinterließ einen Schaden von rund 2000 Euro. Ein Schaden vorn 3000 Euro entstand bei einem Unfall mit einem Reh bei Drebkau am Donnerstagabend.