ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Polizeibericht

Feuer. 25 000 Euro Schaden – das ist das Resultat eines Feuers in einem Firmenwagen in Groß Schacksdorf-Simmersdorf. jas

Wie die Polizei mitteilt, brannte in der Ringstraße am Sonntagabend das Auto aus. "Ein technischer Defekt war die Ursache für den Vorfall", sagt Polizeisprecher Torsten Wendt. Das Feuer hatte sich vom Motorraum auf das gesamte Fahrzeug ausgedehnt. Personen kamen nach Angaben der Polizei bei dem Brand nicht zu schaden.

Diebstahl. Waren im Wert von mehreren Zehntausend Euro haben Unbekannte in der Nacht zum Montag in Döbern erbeutet. Das teilt die Polizei mit. Dazu hatten sie offenbar ganz gezielt eine Gewerbeeinrichtung aufgebrochen. Die Kriminalpolizei ermittelt in dem Fall.