| 02:36 Uhr

Polizeibericht

In Steinitz ist am Mittwochnachmittag ein Linienbus gegen einen Grundstückszaun gerutscht. Alle sechs Insassen des Busses blieben unverletzt. red/js

Der entstandene Schaden wurde mit rund 10 000 Euro angegeben.

In Jehserig ist am Donnerstagmorgen bei winterlichen Straßenverhältnissen ein Transporter mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Die Autofahrerin verletzte sich leicht. An den Autos entstand ein Gesamtschaden von rund 6500 Euro.

Zwischen Welzow und Lieske ist am Donnerstag kurz nach 9 Uhr ein Auto witterungsbedingt von der Fahrbahn abgekommen. Die 39-jährige Autofahrerin musste zur Behandlung ihrer leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Schaden am Fahrzeug wurde auf rund 4000 Euro geschätzt.

Bei Spremberg ist am Mittwoch gegen 14 Uhr auf der Betriebsstraße der LMBV ein Auto mit einem Wildschwein zusammengestoßen. Der Schaden wird auf etwa 2000 Euro geschätzt.

Auch bei Groß Oßnig kollidierte am Mittwochabend ein Autofahrer mit einem Wildschwein. Schaden: ebenfalls um die 2000 Euro.