ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

Polizeibericht

In Spremberg ist es aufgrund von Unaufmerksamkeit am Donnerstag gegen 14.45 Uhr im Bereich der Forster Landstraße/Pfortenstraße zu einem Auffahrunfall gekommen. red/js

Verletzt wurde niemand. Die Schadenshöhe beträgt etwa 7000 Euro.

In Forst stießen auf der Rüdigerstraße/Am Haag am Donnerstagnachmittag aufgrund des Nichtbeachtens der Vorfahrt zwei Autos zusammen. Insassen wurden nicht verletzt. Die Schadenshöhe beträgt etwa 3000 Euro.

In Guben sind Bekleidung und zwei Fahrräder aus mehreren Kellern eines Wohnhauses in der Dr.-Glücksmann-Straße gestohlen worden. Die Einbrecher waren im Laufe der Woche dort eingedrungen. Die Schadenshöhe beträgt mehrere Hundert Euro, verweist ein Polizeisprecher auf die Erkenntnisse.

In Spremberg fuhr am späten Donnerstagnachmittag eine 57-jährige Fahrradfahrerin "An der Lusatia" auf einen stehenden Lastwagen mit Anhänger auf, kam dabei zu Fall und verletzte sich schwer am Kopf. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Die Polizei geht von Unaufmerksamkeit als Unfallursache aus.

In Horno ist am Freitag gegen 7.20 Uhr ein Autofahrer mit einem Atemalkoholwert von 1,01 Promille erwischt worden. Es wurden eine Ordnungswidrigkeitsanzeige geschrieben und die Weiterfahrt untersagt.