| 01:08 Uhr

Polizeibericht Polizei fasst kindliches Diebes-Quartett

Forst.. Die Polizei hat vier Jungen im Alter von acht bis zwölf Jahren ermittelt, die unter anderem Diebstähle aus einer Forster Kirche und einem Auto begangen haben sollen.

Allerdings sollen die Kinder „in unterschiedlicher Weise“ an insgesamt fünf Delikten beteiligt gewesen sein, so eine Polizeisprecherin.
Die Gruppe war am Dienstagabend einem Wach schutzunternehmen in der Richard-Wagner-Straße aufgefallen, als sie das Gelände zweier dort ansässiger Firmen betreten wollte. Ein Junge konnte bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden.
Einige der Kinder sind der Polizei nach deren Angaben bereits aus anderen Straftaten bekannt. (red/js)