Ein Tatverdächtiger (45) mit zwei Hunden wurde von der Polizei in der Karl-Marx-Straße festgestellt und kontrolliert. Die Kriminalpolizei hat weiterführende Ermittlungen aufgenommen.

In Schenkendöbern haben Einbrecher aus einem Schuppen Schweißgeräte und Werkzeug gestohlen. Der dabei entstandene Schaden wird nach Polizeiangaben mit rund 1000 Euro angegeben.