In der Stadt Forst ist bereits am Dienstag eine 37-jährige Frau in einer Gartensparte tot aufgefunden worden. Wie die Polizei auf Nachfrage erklärt, wird von einem natürlichen Tod ausgegangen. „Es gab keinerlei Hinweise auf Gewalteinwirkung“, so Polizeisprecher Maik Kettlitz.

Die kriminaltechnischen Untersuchungen seien abgeschlossen, weitere Ermittlungen nicht vorgesehen.