ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:24 Uhr

Bitte um Mithilfe
Polizei sucht vermissten Mann in Forst

Forst. Seit vergangenem Montag wird der 42-jährige Marek Slomka aus der Rüdigerstraße in Forst vermisst. Der Vermisste leidet an epileptischen Anfällen und ist auf Medikamente angewiesen, so ein Polizeisprecher am Freitag. Bisher verliefen alle Suchmaßnahmen nach dem Mann ohne Erfolg.

Marek Slomka spricht gebrochen Deutsch, ist etwa 177 Zentimeter groß, von schlanker Gestalt und hat dunkelblonde Haare. Die Polizei sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Aufenthaltsort geben können oder den Gesuchten in den zurückliegenden Tagen gesehen haben (Telefon 0355 49371227 oder auch www.polizei.brandenburg.de/onlineservice/hinweis-geben).

(red/js)