ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:12 Uhr

Am Sonntagabend bei Döbern
Junge Frau bedrängt, Polizei bittet um Mithilfe

Döbern. Die Polizei setzt bei der Suche nach einem Unbekannten in Döbern auf Hilfe aus der Bevölkerung. Am Sonntag gegen 18.30 Uhr wurde eine Joggerin auf dem Radweg in Richtung Eichwege von einem etwa 40 Jahre alten Mann angesprochen und nach einem kurzen Gespräch am Arm gepackt.

Die 19-Jährige konnte sich aus dem Griff befreien und stürzte dabei. Der circa 175 Zentimeter große, mit schwarzer Jogginghose und gelben T-Shirt bekleidete Mann mit Halbglatze sprach hochdeutsch. Er verschwand unerkannt. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise zum Hergang und zu der handelnden Person (Telefon 03562 920 im Polizeirevier Forst oder auf www.polizei.brandenburg.de/onlineservice/hinweis-geben).