ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:27 Uhr

Nun droht eine empfindliche Geldbuße
Fahrer berauscht am Steuer erwischt

Forst. Am frühen Samstagmorgen kontrollierten Polizeibeamte in Forst einen Wagen, bei dessen Fahrer Anzeichen für Betäubungsmitteleinfluss vorhanden waren. Ein entsprechender Vortest bei dem 27-Jährigen fiel positiv aus.

Eine Blutprobe wurde entnommen und die Weiterfahrt vorerst untersagt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Gegen den Mann wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Er muss mit einer empfindlichen Geldbuße sowie einem Fahrverbot rechnen, so ein Polizeisprecher.