| 02:39 Uhr

Polizei stoppt an einem Morgen zwei Autodiebe

Roggosen/Forst. Mit einem Sprung aus dem Transporter flüchtete am Freitagmorgen kurz vor 6 Uhr auf der Autobahn bei Roggosen ein Fahrer vor der Polizei. Der gestohlene Transporter der Berliner Tafel prallte gegen die Mittelschutzplanke. red/js

Der Diebstahl war zu dieser Zeit noch nicht bemerkt worden. Um 7.30 Uhr wurde durch die Bundespolizei ein weiteres Fahrzeug auf einem Autobahnrastplatz nahe Bademeusel festgestellt, das als gestohlen in Fahndung stand. Der Audi war am frühen Freitagmorgen im Jerichower Land (Sachsen-Anhalt) entwendet worden. Der Fahrer wurde festgenommen.