ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:26 Uhr

Forst
Wohnwagen-Diebstahl scheitert in Forst

Forst. Fahrer war vollkommen betrunken und wurde schon von der Polizei gesucht.

Volltrunken hat ein 47-Jähriger mit zwei Kumpanen (21 und 24) versucht, einen Wohnwagen in Forst zu stehlen und über die Grenze nach Polen zu bringen. Die alarmierte Polizei konnte das Gespann rechtzeitig stoppen. Der Fahrer, der mit 2,82 Promille und ohne Führerschein unterwegs war, wurde bereits wegen eines Haftbefehls gesucht. Der Wohnwagen stand nach Angaben eines Polizeisprechers nicht ausreichend gesichert am Straßenrand.

(js)