Wer Klaus Wilde sieht – mit grauem Vollbart und Cowboyhut – glaubt gern, dass er sich am liebsten in der Natur aufhält. „Pilze und Jagd, das sind meine Hobbys“, bekräftigt der ehemalige Elektriker, der nun schon seit einiger Zeit als Rentner in Forst lebt. Wobei Pilze für ihn nicht nur...