ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:20 Uhr

Groß Schacksdorf
Offene Halle bei den Schlepperfreunden

Groß Schacksdorf. Die Oldtimer- und Schlepperfreunde öffnen in diesem Jahr zum Weihnachtsbaumverbrennen erstmals ihre neue Halle für die Öffentlichkeit, erklärt der Vereinsvorsitzender Hans-Jürgen Christoph. Am Samstag, 20. Januar, ab 15 Uhr können die historischen Land- und Erntemaschinen angeschaut werden.

Untergestellt sind beispielsweise ein Kartoffelroder, eine Dreschmaschine und ein Strohschneider. Die fürs Feuer vorgesehenen Weihnachtsbäume sammeln die Schlepperfreunde an einem festen Termin in Groß Schacksdorf und Simmersdorf ein.

(kkz)