Für den "Kriminachmittag der besonderen Art", der um 16 Uhr beginnt, gibt es nach Auskunft von Pavillon-Chefin Diana Podlesch nur noch Restkarten. Ernst-Georg Schwill hat unter anderem im "Tatort" Berlin von 1999 bis 2013 den Assistenten Lutz Weber gespielt. "Mit der typischen ,Berliner Schnauze‘ berichtet er von seinen und anderen Tatorten", heißt es in der Ankündigung. "Wir sind gespannt auf seine Berichterstattung, auch vielleicht zu der einen oder anderen Begebenheit hinter der Kamera des Berliner Tatortes", so Diana Podlesch.