| 02:33 Uhr

Neue Sonderausstellung im Stadtmuseum

Cottbus. Am Mittwoch, 6. September, um 19 Uhr findet im Stadtmuseum Cottbus, Bahnhofstraße 22, die Eröffnung einer neuen Sonderausstellung statt. red/dst

"Seit meiner Kindheit habe ich großes Interesse an der Geschichte meiner Heimatstadt. Fasziniert vom Anblick historischer Ansichten, hatte ich schon immer das Gefühl, dass etwas Besonderes unwiederbringlich verloren gegangen ist." (Dirk Seemann) Dieses Gefühl zum Anlass nehmend zeichnete er seinen "Kiez", welcher die Cottbuser Südstadt umfasst. Präsentiert wird ein maßstäbliches Stadtpanorama mit Kartenteil und Bildern der typischen Bebauung, die einen spannenden Einblick in die Südstadt vor 1945 geben.