ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:34 Uhr

Neue Schulung zum Familienpaten

Cottbus/Spree-Neiße. Im März starten die Netzwerke Gesunde Kinder in Cottbus und Spree-Neiße in Trägerschaft des Paul-Gerhardt-Werkes eine Schulung zum ehrenamtlichen Familienpaten. Die Paten stehen Eltern von der Schwangerschaft bis zum dritten Lebensjahr des Kindes zur Seite. red/ani

In der Ausbildung über 40 Stunden geht es um Säuglingspflege, frühkindlichen Entwicklung bis zur Unfallverhütung im Haushalt. Die 15 Schulungstermine reichen bis in den Juni hinein. Melden können sich Interessierte bei Manuela Zapel vom Cottbuser Netzwerk Gesunde Kinder unter netztwerk.cottbus@pagewe.de oder Telefon 0355 462130 , bei Dorothe Zacharias in Kolkwitz, Telefon 0355 7840877, und Hannah Schütze in Forst, Telefon 03562 693499.