ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:08 Uhr

Wechsel der Entsorgungsfirma
Neue Glascontainer in Forst aufgestellt

Forst. Am Donnerstag ist im Forster Stadtgebiet begonnen worden, die Altglascontainer auszutauschen. Das bestätigt auf Nachfrage Susanne Neuer, Leiterin des Eigenbetriebes Abfallwirtschaft Spree-Neiße. Damit verschwinden auch die Flaschenansammlungen, die an vielen Stellen neben den Containern entstanden waren.

Denn zum Jahreswechsel hatte die Entsorgerfirma der Container gewechselt: Eine Firma aus Niesky hat das Geschäft von der kreislichen Abfallentsorgungsgesellschaft AGNS übernommen. Die neuen Container können aus logistischen Gründen nur schrittweise ausgetauscht werden. Es sei jedoch vorgesehen, an alle bisherigen Standplätze neue Behälter hinzustellen, bemerkt Susanne Neuer hinsichtlich von Bürgerbedenken. Es werde kein Standplatz gestrichen. Wenn jedoch an einem Standort unverhältnismäßig lange kein neuer Container aufgestellt werde, könnten sich die Bürger gern beim Eigenbetrieb Abfallwirtschaft melden, so die Werkleiterin.

(slu)