ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

Neue Ausstellung im Kreishaus "Die Natur und die Vorstellungskraft"

Spree-Neiße. Die polnische Künstlerin Izabela Sak stellt ab dem 1. Februar in der Forster Kreisverwaltung 40 ausgewählte Malereien aus. red/js

Nach 20-jähriger Pause wandte sich die ehemalige Absolventin des Kunstgymnasiums Zielona Góra im Jahr 2010 wieder der Malerei zu. Zurzeit studiert sie Malerei an der Kunstfakultät der Universität Zielona Góra. Ihre Bilder befinden sich in privaten Galerien vieler Länder Europas und der USA. 2014 eröffnete sie eine Autorengalerie in Zielona Góra. Die Ausstellung wird am Montag, 1. Februar um 14 Uhr im 1. Obergeschoss des Kreishauses (Heinrich-Heine-Straße 1) stattfinden. Sie kann bis 30. März von Montag bis Freitag zu den Öffnungszeiten der Kreisverwaltung besucht werden. Der Eintritt ist frei.