ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:35 Uhr

Nachfolgerin für Rosenkönigin Birgit I. gesucht

Birgit I. Foto: Stadt Forst
Birgit I. Foto: Stadt Forst FOTO: Stadt Forst
Forst. Die Suche nach der neuen Rosenkönigin beginnt. Die Stadt Forst bittet junge Frauen, sich für das Amt der 23. Rosenkönigin zu bewerben und damit Botschafterin der Rosenstadt im Jahr 2011 und 2012 zu werden. jas

“Die Bewerberinnen erwartet eine spannende Zeit mit interessanten Erlebnissen und Begegnungen„, verspricht Stadtsprecherin Susanne Joel. Die Bewerbungsfrist laufe noch bis zum 31. März. Dabei versucht die Stadt den Bewerberinnen Mut zu machen. Keine Königin soll ihr Amt unvorbereitet antreten.

Nach Eingang der Bewerbungen werde zunächst eine berufene Jury die geeignetste Bewerberin zur Rosenkönigin wählen. “Bis zur offiziellen Krönung wird diese dann mit königlicher Robe und dem zugehörigen Wissen ausgestattet und umfassend auf ihr Amt vorbereitet„, so die Stadtsprecherin. Das Wahlprozedere ändert sich ab diesem Jahr.

Höhepunkt soll die öffentliche Krönung der Rosenkönigin im Rahmen der Rosengartenfesttage 2011 sein. Umrahmt von einem Konzertprogramm im nächtlichen Romantikpark, wird die 22. Forster Rosenkönigin Birgit I. am 24. Juni die Krone an ihre Nachfolgerin übergeben.

Weitere Informationen gibt es im Fachbereich Tourismus, Marketing und Kultur der Stadt bei Angela Stadach: Telefon 03562 989307 oder per Email unter a.stadach@forst-lausitz.de.