ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:17 Uhr

Döbern
Musik im Wald mit den Geopark-Rangern

Döbern. Musik im Wald mit den Geo-Strolchen des Geoparks Muskauer Faltenbogen wird Grundschüler am Montag, 5. März, geboten. Die Ranger wollen mit Kindern lauschen, wie der Wald klingt.

Dabei geht es nicht nur darum, Vogelstimmen zu erraten und dem Wind in den Wipfeln zu lauschen – es wird auch selbst Musik gemacht. Es werden Pfeiffen aus Holunder, Xylophone aus Ästen und Windspiele aus Material aus dem Wald gebastelt. Wer dabei sein möchte, kommt um 14.30 Uhr zum Geoparkbüro nach Döbern (Muskauer Straße 14). Teilnehmer zahlen drei Euro.

(red/pos)