| 02:34 Uhr

Mühlgraben wird für Brückenbau abgelassen

Forst. Am kommenden Freitag wird der Mühlgraben in Forst für notwendige Gründungarbeiten an der Mühlstraße abgelassen. Diese Gründungsarbeiten sind notwendig für den geplanten Bau der neuen Brücke über den Mühlgraben, die im Zuge des Mühlgrabenradweges errichtet wird. red/js

Das teilt die Stadtverwaltung Forst mit. Gleichzeitig werden Wartungsarbeiten im Bereich der Ufer des Mühlgrabens, an den Brücken darüber sowie am Wasserkraftwerk in der alten Mühle durchgeführt. Das Wasser des Grabens wird bis zum 1. November abgelassen.