| 02:35 Uhr

Mittwoch wird über die Lügenpresse diskutiert

Forst. Am Mittwoch heißt es im Forster Kompetenzzentrum "Von wegen: Lügenpresse!". In einer Diskussionsrunde werden Vanja Budde, Landeskorrespondentin Brandenburg beim Deutschlandradio, und Oliver Haustein-Teßmer, RUNDSCHAU-Chefredakteur, das Thema beleuchten. Steffi Ludwig

Es moderiert Dr. Madeleine Petschke von der Deutschen Gesellschaft. Die Veranstaltung ist organisiert von der Landesarbeitsgemeinschaft für politisch-kulturelle Bildung Brandenburgs, der Deutschen Gesellschaft und vom Kompetenzzentrum. Sie beginnt um 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht nötig, aber per Telefon unter 030/88412205 oder 03562/693860 möglich.